M O M E N T Z  A U D I O

Marcel Schulz


19. Juli 1991 in Gießen, Deutschland


KID SOUL (bürgerlich Marcel Schulz) wurde 1991 in Gießen (Deutschland) geboren.
Der vielfältige Künstler begann früh ein Gefühl für die Musik zu entwickeln und lernte bereits im Kindesalter das Spielen von verschiedenen Instrumenten.

Seine Musik beschreibt seinen Lebensweg, der alles andere als einfach war. Mit seinen poetischen Lyrics möchte auch er der Jugend die nötige Motivation und Kraft schenken, gerade dann, wenn Niemand mehr an einen glaubt.
Entdecke eine seelische Melodie, die hält, was sie verspricht.

„Gutes Taktgefühl“

Schon als Jugendlicher kam Kid Soul zur Musik. Er begann, Keyboard zu spielen, stand dann auch bei verschiedenen Schulaufführungen auf der Bühne. Zum Rappen kam er schließlich auch über die Clique in der Schule, rappen zu „lernen“, sei gar nicht schwer, dafür brauche man nur ein gutes Taktgefühl. „Da kommt man automatisch rein, wenn man die Musik hört“, sagt er. Er habe sich anfangs ausprobiert, für sich alleine geübt. Heute gehört der Sprechgesang zu seinem Alltag.



SOZIALE MEDIEN